Dienstag, 11. Oktober 2016

Berlin-Domains: Premium-Domains wie Sportfest.Berlin werden frei...

                                                                          

Ab 15. November gibt die Registry fast 8000 Premium Berlin-Domains frei. Darunter sind neben den Namen bekannter Berliner Straßen wie Hackesche Höfe, Hackescher Markt, Unter-den-Linden und Friedrichstrasse so schöne Namen wie motorsport.berlin, Kampfsport.berlin, Kraftsport.berlin, laufsport.berlin, Radsport.berlin, sportif.berlin, wassersport.berlin, Wintersport.berlin, Sportfest.berlin, Sporthalle.berlin, sportlich.berlin, sporty.berlin, Sportstadt.berlin,amigo.berlin, behandlung.berlin und eiscafe.berlin. Diese Liste ist unter http://www.domainregistry.de/berlin-domains.html einsehbar. Die Preise erfahren Sie unter secura@domainregistry.de.

Warum Berlin-Domains? Eine aktuelle Studie von YouGov zeigt, daß drei von vier Deutschen regelmäßig online nach lokalen Angeboten suchen. Geographische Domains wie die Berlin-Domains bieten sich an, um die lokale Suche auf Google und anderen Suchmaschinen zu unterstützen Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains. Das Ergebnis der Studie von Searchmetrics läßt sich so zusammenfassen:

"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Hans-Peter Oswald
 http://www.domainregistry.de/berlin-domains.html

Dienstag, 31. Mai 2016

Montag, 30. Mai 2016

IDN: com-Domain auf koreanisch (xn--mk1bu44c-domains)




Domains mit Sonderzeichen oder IDN-Domains gibt es schon seit längerem, zum Beispiel Domains mit kyrillischen Schriftzeichen unter .com. Der entscheidende Unterschied zu den neuen IDN-Domains ist, daß die Sonderzeichen jetzt rechts vom Punkt stehen. Links vom Punkt stehen übrigens nicht zwangsweise Sonderzeichen, sondern können auch Namen in lateinischer Schrift stehen.

Verisign führt nach den com-Domains mit japanischen Schriftzeichen die com-Domain und net-domain in koreanischen Schriftzeichen ein. Es ist davon auszugehen, daß ein beträchtlicher Teil der Domains in Korea in Zukunft com-Domains in koreanischen Schriftzeichen sein werden, weil ein Teil der Koreaner nicht Englisch versteht. Wer dieses Segement der koreanischen Gesellschaft nicht außer Acht lassen will, muß Webseiten auf koreanisch unter Domains anbieten, die links und rechts von dem Punkt auf koreanisch sind.

Die com-Domain in koreanischen Schriftzeichen heißt als Punycode xn--mk1bu44c-Domain. Das DNS-System muß jede auf koreanisch in den Browser eingegebene Domain in den lateinischen Punycode umsetzen, weil das DNS-System nur lateinisch versteht.

Die herkömmliche com-Domain besteht aus drei Schriftzeichen. Die com-Domain verdankt auch der Kürze ihren beispielslosen Erfolg. Die koreanische com-Domain toppt die herkömmliche Domain noch einmal, da sie noch kürzer ist. Sie besteht aus zwei koreanischen Schriftzeichen.

Es gibt vier Registrierungsphasen der com-Domains auf koreanisch:
-Sunrise Period
-Priority Access Program
-Landrush Period
-General Availability


Im Priority Access Program muß man den gleichen Namen unter der herkömmlichen com-Domain besitzen, um den Namen unter der koreanischen Variante registrieren zu dürfen. Der Preis ist genauso günstig wie in der "General Availability", auch wenn man wesentlich früher registrieren darf.

Die Sunrise Period der xn--mk1bu44c-domains und xn--t60b56a-domains startet am 16.Mai 2016 und endet am 19. Juni 2016. Interessenten für die Sunrise Period müssen ihre Marken beim Trademark Clearinghouse anmelden.

Die Priority Access Period der xn--mk1bu44c-domains und xn--t60b56a-domains beginnt am 20. Juni und geht bis zum 15. August. Die Landrush Perio startet am 16. August und läuft am 29. August aus. Die General Registration Period schließt sich am 30. August an.

Man kann mit zwei Methoden seine Domain mit koreanischen Schriftzeichen bevorzugt anmelden:
1. Sunrise Period: der gleichlautende Namen in Latein oder auf koreanisch muß als Marke registriert sein.
2. Priority Access Program: Man muß den exakt gleichen Namen bereits unter .com besitzen. Da es auch bereits früher IDN-Domains unter .com gab mit koreanischen Schriftzeichen links vom Punkt, können im Priority Access Program sowohl lateinische als auch koreanische Namen unter der koreanischen com-Domain angemeldet werden.

Interessenten für die Sunrise Period müssen ihre Marken beim Trademark Clearinghouse anmelden. Wer bereits eine andere Neue Top Level Domain in der Sunrise Period registriert hat, besitzt ein sogenanntes SMD-File. Mit dem SMD-File kann er in der Sunrise Period sofort unter der koreanische Version der com-Domains Namen registrieren. Es genügt, wenn er das SMD-File zusammen mit seinem Auftrag an ICANN Registrar Secura schickt. Eine Anmeldung der Marke beim Trademark Clearinghouse ist nicht mehr nötig.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...

Mittwoch, 25. Mai 2016

Ltd-Domain for your Ltd!

Ltds can get now a domain name like e.g. miller.ltd, which is exactly mirroring their company name.

The Sunrise Period of the Ltd-Domains has started 12th April 2016 and closes 11th June. The General Availability starts 22th June 2016.

Only Ltds are entiteled to register Ltd-Domains.

We are a foreign company with a very small queue for the GA.
Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/ltd-domain.html

Montag, 23. Mai 2016

Versicherungsfachleute aufgepaßt: Versicherung-Domains und Insurance-Domains als Marketing-Tool

Allen Versicherungen, Versicherungsmaklern und Versicherungsvertretern steht eine spezielle für den den Markt in Deutschland, Österreich und Schweiz entwickelte Domainendung zur Verfügung: die Versicherung-Domain.

Das "Versicherungs-Magazin" schreibt dazu:" Für die Versicherungsgemeinschaft könnte sich die Investition lohnen-vor allem bei der Kundengewinnung. Denn viele Internet-User werden von Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo geleitet." Die Suchmaschinen ordnen eine Domain unter .versicherung automatisch der Versicherungsbranche zu. "Die Folge: Webseiten mit der Endung .versicherung werden von Google und Co. an vorderer Stelle gelistet und deren Inhaber können so einen strategischen Wettbewerbsvorteil gewinnen."

Ganz objektiv betrachtet haben die Versicherung-Domains eine Reihe von Vorteilen. Jeder kann den Inhaber einer versicherung-Domain sofort mit der Versicherungswirtschaft in Zusammenhang bringen. Zahlreiche Domains haben das Wort "versicherung" als Bestandteil. Jede Firma mit Versicherung im Name könnte z.B. statt einer Domain mit dem Begriff "Versicherung" in der Domain, einfach nur einen Teil des Namens als Domain registrieren und durch "versicherung" ergänzen lassen. In vielen Fällen würden Domains dadurch kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Wenn Sie ein Anbieter oder Vermittler von Versicherungen sind, so wird sich die Welt des Internets-wie wir sie heute kennen- bald ändern. In diesem Jahr haben die Mitglieder der globalen Versicherungsgemeinschaft, welche durch fTLD Registry Services geführt und durch dutzende Versicherungs-Gesellschaften und weltweite Industrieführer unterstützt wird, die Möglichkeit einen vollkommen neue Webadresse für ihre Geschäfte zu erwerben. Während den vergangenen achtzehn Monaten haben tausende neue Top Level Domains ihren Weg ins Internet gefunden, doch eine wurde speziell durch und für die globale Versicherungsgemeinschaft eingeführt. Diese neue Domain heißt: .Insurance.

Die neue Insurance-Domain ist der Ort, an dem Anbieter und Vermittler von Versicherungen ihre Onlinepräsenz im Markt verbessern und differenzieren können.Die Neue Top Level Domain .Insurance, durch Versicherungs- und Sicherheitsexperten geleitet, ist ein zuverlässiger, verifizierter und sicherer Ort im Netz. Alle Insurance-Domains müssen strengen Sicherheitsforderungen entsprechen und nur verifizierte Mitglieder der globalen Versicherungsgemeinschaft erhalten eine Genehmigung, eine Insurance-Domain zu erwerben.

Anbieter und Vermittler von Versicherungen sind heutzutage einer Reihe an Herausforderungen ausgesetzt, inklusive dem Wettbewerb um den Kunden, Schutz ihrer Daten und die Verbesserung des Onlineauftritts. Die Registrierung und Migration zu einer Insurance-Domain kann die Lösung für all diese Probleme sein.

„Im vergangenen Jahr erlebt die globale Finanzdienstleistungsgemeinschaft eine seismische Veränderung im Netz, indem sie einen besseren Weg gefunden hat, um ihre Kunden zu bedienen und um deren Informationen durch finanzielle Top-Level Domains zu schützen,“ sagt Craig Schwartz, Geschäftsführer von fTLD, das private Unternehmen, das im Besitz von Banken, Versicherungsunternehmen und deren Verbände steht und durch diese betrieben und verwalten wird.

„Erstmals im Mai 2015 angeboten, haben heute mehr als 2568 Banken in den USA und 262 ausländische Banken eine Bank-Domain registriert. Nun sind wir sehr erfreut das Debut von .Insurance verkünden zu können.“ Es ist wichtig zur Kenntnis zu nehmen, dass sich die Wettbewerbssituation der Insurance-Domain deutlich von der der Bank-Domain unterscheiden wird.

„Die Anzahl an Mitgliedern, welche zur Registrierung der Insurance-Domains berechtigt sind, ist signifikant größer als bei .BANK. Alleine in den USA gibt es mehr als 38000 unabhängige Versicherungsagenturen. Es wird einen scharfen Wettbewerb um die Domainnamen geben. fTLD ermutigt Anbieter und Vermittler von Versicherungen sich bereits jetzt zu entscheiden, andernfalls laufen sie Gefahr, dass die bevorzugte Webadresse nicht gesichert werden kann.“

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Versicherung-Domains, Insurance-Domains und Bank-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

"Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern."

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...

Dienstag, 10. Mai 2016

Cover your risks by .Insurance





ICANN accredited registrar Secura has announced the debut of its new registration service for all the insurance providers and distributors. Now they can buy the .INSURANCE domain name in a secured and reliable manner. It is anticipated that all verified members of the global insurance industry are eligible to register their domain names and take multiple advantages of .INSURANCE. The purchase of the .INSURANCE domain name is expected to help the providers and distributors to gain an online presence in the market.

 If you are an insurance provider or distributor, the world of the Internet, as you currently know it, is about to change. This year members of the global insurance community, led by fTLD Registry Services and supported by dozens of associations and industry leaders around the world, will have the opportunity to create a new online location for their businesses. During the last eighteen months more than a thousand new Internet web extensions have made their way to the Internet, but one has been created by and for the global insurance community.  It's called .INSURANCE.

This new extension is the place for insurance providers and distributors to enhance and differentiate their online presence in the marketplace. Directed by insurance and security experts, .INSURANCE is a trusted, verified, and more secure location online. All .INSURANCE domain names must meet strict security requirements, and only verified members of the global insurance community will be approved.

Insurance providers and distributors today face a multitude of challenges including competing for and retaining customers, protecting their data, and enhancing their online presence. Registering and migrating to an .INSURANCE domain name offers a solution to all of those issues. "In the past year, the global financial services community has undergone a seismic shift online, recognizing a better way to serve their customers and protecting their information through financial top-level domains," said Craig Schwartz, managing director of fTLD, the private company that is owned, operated, and governed by banks, insurance companies, and their respective trade associations.

"Initially offered in May 2015, today, more than 2,568 banks in the U.S. and 262 abroad have registered a .BANK domain name. Now, we're excited to announce the debut of .INSURANCE." However, it's important to note that the launch of .INSURANCE will be distinctly different from that of .BANK.

"The number of members eligible for the .INSURANCE domain is significantly larger than it was with .BANK. There are more than 38,000 independent insurance agencies in the U.S. alone. Competition for domain names will be fierce. fTLD encourages insurance providers and distributors to prepare now or run the risk of being unable to secure their preferred web address."

The relationship between better ranking and the new top-level domains was proved by a study of Searchmetrics for Berlin-domains. Websites with Berlin-Domains frequently place better than websites with .de domains and .com domains in regional searches with Google. The result of the study by Searchmetrics can be summarized as follows:

 "42% of searches show that .berlin domains rank better locally."

The study of Total Websites in Houston shows that the results by Searchmetrics can be generalized to all new top-level domains, including the Insurance-Domains: It was proved that Google uses the domain endings of the new top-level domains as a key element for the assessment of domains. Total Websites draw as a conclusion:

 "It is clear that the new top-level domains improve the ranking in search engines."

The insurance domain will create more trust towards the insurance provider or distributor among customers because of the high technical standards and the strict verification of domain owners. And confidence is the root of all business. Insurance providers or distributors with an insurance domain will have a lasting competitive advantage.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/insurance-domains.html (German)
http://www.domainregistry.de/bank-domains.html (German)
 http://www.domainregistry.de/insurance-domain.html (English)
 http://www.domainregistry.de/bank-domain.html (English)

Montag, 9. Mai 2016

How to cover your risks by .Insurance




Secura, an ICANN accredited registrar, suppports insurance providers and distributors who can get .insurance domain names securely and reliably. The sunrise period starts on 9th May. Trademark Owners at the insurance industry can register their trademarks as .insurance domain names.
A large number of companies in the field can now take advantage of .insurance domain name, which can give their businesses the edge. This year, things are to dramatically change for global insurance community, led by fTLD Registry Services as they will have a new online location for their businesses.
It’s interesting to note that in the least year and a half, thousands of new web extensions have made their way online. But .insurance is the domain extension that has its high relevance for players in the insurance industry. It not only gives them a unique place in the online world but the good news is that it is a trusted and verified location for them.
Some of the advantages of moving to this domain name for insurance companies would be wooing their customers, making a strong online presence and also protecting their data. However there are more than 38,000 insurance companies in the US alone, which means there will be tough competition for these domain names.
Studies of Total Websites and  Searchmetrics have proven a close link between better rankings and top level domain names. Insurance companies and distributors can now get that advantage thanks to the solutions offered to them by Secura.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/insurance-domain.html

Freitag, 6. Mai 2016

Zum Muttertag: Mom-Domains als außergewöhnliches Geschenk

 


Am 8. Mai ist Muttertag. Wenn Ihnen der Blumenstrauß zu altbacken ist, haben wir einen Vorschlag...

Mit Sicherheit sind auch Frauen beim Zugang zur digitalen Welt benachteiligt- auch wenn das nicht die schlimmste Benachteiligung ist. In vielen Familien weltweit befinden sich noch immer PC und Laptop ausschließlich in den Händen von Männern. Glücklicherweise holen auch Frauen auf diesem Gebiet auf - was man durch Beobachtungen im Alltag bestätigen kann.

Als aufgeklärter Mann sind Sie natürlich gegen die Benachteiligung der Frauen auf der ganzen Welt. Auch hier gilt die Weisheit des Konfuzius:

" Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden als die Dunkelheit zu schelten".

Wenn Ihre erwachsene Tochter, Frau oder Ihre Mutter noch keine E-mail Adresse besitzt, dann sollten Sie ihr aus Anlaß des Muttertags eine e-mail Adresse schenken. Am besten Vorname@nachname.mom. Die Mom-Domain ist in seit wenige Stunden in der Live-Phase und viele schöne Namen sind noch frei. Sollten Sie unter .de und .com die Chance verpaßt haben, dann erhalten Sie jetzt eine zweite Chance: .Mom statt .Com.

Die Mom-Domain ist ein Namensraum, der den Müttern gewidmet ist, für Mütter und für alle Themen, die Mütter interessieren.

Sie wünschen eine Domain als e-mail Adresse für die ganz Familie? Mit der Family-Domain wird die E-Mail Adresse Vorname@Nachname.family möglich.

Bei den Dad-Domains herrscht noch die Vor-Registrierungsphase. Daher kann auch Dad die passende Domain bekommen: Vorname@Nachname.Dad. Vielleicht als Geschenk zum Vatertag (5. Mai 2016)....

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...

Tv-Domain- die Domain fürs Fernsehen

Es gibt wohl zwei mächtige Trends im Internet: die gestiegene Beteiligung der Internet-Nutzer, genannt, web 2.0, und der verstärkte Einzug von audiovisuellen Inhalten.

Beide Trends hängen eng miteinander zusammen. Das massenweise Einstellen von audiovisuellen Inhalten ins Netz ist die Folge einer stark angestiegenen Verbreitung von Fotokameras und Handys mit Filmfunktion.

Die wohl bekannteste fremdgenutzte Länder-Domain ist die Tv-domain die fürs Fernsehen und audiovisuellen Medien als Television vermarktet wird. Dazu wurde eine eigene Firma DotTV gegründet, die die Domain vermarktet und an der der Staat Tuvalu Miteigentümer ist. Dieser Coup brachte dem Zwergstaat 50 Mio. $ auf einen Schlag und jährlich weitere 5 Mio. $; damit wurde unter anderem der Beitritt zu den Vereinten Nationen bezahlt. Tuvalu würdigt den Domainverkauf der tv-domain sogar mit einer eigenen Briefmarke. Tuvalus Regierung kaufte von dem Geld IT-Technik für die wichtigsten staatlichen Einrichtungen. Weil Produzenten von podcasts gern tv-domains wählen, erleben die tv-domains zur Zeit einen grossen Nachfrageschub.

TV-Domains sind die ideale Domains für Fernsehen und andere audiovisuelle Angebote, weil sie bereits in der Domainendung verdeutlichen, dass es um ein audiovisuelles Produkt geht: Der Charakter des Angebots wird durch die Domainendung bereits selbst erklärt.

Alle, die mit Fernsehen, Multimedia oder audiovisuellen Medien verbunden sind, sollten Sie sich Ihre Webidentität unter den Tv-domains sichern.

Wenn das Angebot bereits im Internet vertreten ist, kann die Tv-domain kostenfrei auf die existierende domain weitergeleitet werden.

Dank der Neuen Top Level Domains gibt es auch weitere nützliche Domains für audiovisuelle Angebote, die ähnliche Vorzüge wie die Tv-Domain besitzen.

1. Video-Domain
2. Film-Domains
3. Movie-Domains
4. Tube-Domain
5. Stream-Domain

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...

Dienstag, 19. April 2016

Neu: Domains für Banken und Börsen




Bisher gab es keine Domains, die mit Banken und Börsen zu tun hatten. Allerdings konnten und können Raiffeisenbanken und Volksbanken Coop-Domains registrieren, weil sie Genossenschaften sind.
Folgende neue Domains haben einen Bezug zu Banken und Börsen:
Dazu kommen noch weitere Domains:
-Bank-Domains
-Banque-Domains
-Capital-Domains
-Credit-Domains
-Creditcard-Domains
-Exchange-Domains
-Investment-Domains
-Mortgage-Domains
-Money-Domains
-Pay-Domains
-Save-Domains
-Ventures-Domains
-Loan-Domains
Die Bank-Domains und Banque-Domains dürfen nur von Banken registriert werden. Hohe Sicherheitsstandards sorgen dafür, daß diese Domains zu einer sichern Zone werden.
Die neuen Domains können dazu dienen, das Institut z.B. unter .bank oder
.exchange vorzustellen oder die diversen Dienstleistungen von Banken unter
einschlägigen Domains zu präsentieren wie z.B. .credit, .mortgage oder .save. Beispiele für mögliche Domains wären Domains wie z.B. easy.credit. Da alle großen deutschen Banken auch international aktiv sind, machen die englischsprachigen Domainnamen durchaus auch für sie Sinn.
Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert
als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:
"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."
Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Bank-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:
"Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern."

Samstag, 2. April 2016

Ihre zweite Chance: GmbH-Domains

Ihre zweite Chance: GmbH-Domains: Haben Sie IhreFirma.de und IhreFirma.com verpaßt? Hier kommt Ihre zweite Chance: IhreFirma.GmbH.

Welche Vorteile bieten GmbH-Domains?

1. Viele Domains lauten MeineFirma-GmbH.de...

Mit Group-Domains Ihre Firmengruppe 1:1 im Internet abbilden

Mit Group-Domains Ihre Firmengruppe 1:1 im Internet abbilden: Sunrise Period der Group-Domains ist gestartet

Samstag, 26. März 2016

Irische Gemeinschaft feiert: 100 Jahr Osteraustand 1916

Die weltweite irische Gemeinschaft feiert 100 Jahre Osteraufstand 1916. Der Osteraufstand stellt die Initialzündung zur Bildung des irischen Staates dar.

Militärisch war der Osteraufstand im Jahre 1916 gescheitert. Die harte Repression der Engländer löste eine politischen Prozess aus, der dazu führte, daß im Süden Irlands der irische Staat entstand. Die irische Nation hatte nach jahrhundertelanger Unterdrückung durch England ein wesentliches Ziel erreicht.

Ganz Irland und die weltweite irische Gemeinschaft blickt mit aufwendigen Feierlichkeiten auf die Ereignisse von 1916 zurück. Bei diesen Feierlichkeiten wird berücksichtigt, daß die Gedenkfeiern zu Ostern 1916 in vielen irischen Familien schmerzliche Erinnerungen auslösen. Gleichzeitig bemüht sich die Regierung ein differenziertes, pluralistisches Geschichtsbild der damaligen Ereignisse zuzulassen:

"The Government is committed to respecting all traditions on this island equally. It also recognises that developing a greater understanding of our shared history, in all of its diversity, is essential to developing greater understanding and building a shared future."


Heute ist Irland ein souveränes Mitglied der Europäischen Gemeinschaft.

Im Internet ist Irland durch die IE-Domain vertreten. Die irische Gemeinschaft besitzt darüberhinaus mit der Irish-Domain eine zweite irische Internetadresse.

Marc Mueller
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...

Freitag, 18. März 2016

Domains für richtige Kerle


"Männer sind einsame Streiter
Müssen durch jede Wand, müssen immer weiter"

Herbert Grönemeyer

Achtung: Dieser Beitrag wendet sich an Männner. Er könnte auch in einem Männer-Magazin stehen. Liebe Frauen, bitte nicht weiterlesen...


ICANN führt über 1000 neue Domains ein- darunter sind auch Domains für echte Kerle.

Es gibt jetzt eine ganze Gruppe von Domainendungen, die dem Marlboro Man wohl große Freude gemacht hätten:

-Horse-Domains
-Rodeo-Domains
-Fishing-Domains
-Fish-Domains
-Country-Domains
-Cooking-Domains (soweit es sich nur um die Zubereitung des geangelten Fischs oder von Speck und Bohnen am Lagerfeuer handelt)
-Beer-Domains (man muß Speck und Bohnen ja mit etwas herunterspülen)
-Vodka-Domains (schließlich benötigen auch harte Männer einen Rachen-Putzer)

Das sind die Domains für wahre Männer- halt eine echte Männer-Domäne.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/...

Donnerstag, 17. März 2016

Dienstag, 15. März 2016

Priority Access Program Period of Japanese com-Domains starts March,15

The com-Domain with Japanese characters is called xn--tckwe-Domain in Punycode. The DNS-System has to translate every domain with Japanese characters in Latin Punycode, since the DNS-System only understands Latin characters.

The conventional com-Domain consists of three characters.The traditional com-Domains owe their unparalleled success also to brevity. The Japanese com-Domain tops the conventional domain because it is even shorter. It consists of two Japanese characters.

There are four different registration steps for the com-Domains in Japanese:

-Priority Access Program

-Landrush Period

-General Availability

Details:
Sunrise Period : December 9, 2015 - March 14, 2016

Priority Access Program Period :March 15 - May 15, 2016

Landrush Program Period : May 16 - June 12, 2016

General Registration Period Start Date : June 13, 2016

The Priority Access Program ist the best method to register a domain with Japanese characters in a preferencial way: One has to own the exact same name at the traditional com-Domain. There have been IDN domains with Japanese characters left of the dot at the traditional .com domain name since a longer time, which means that both Latin and Japanese names can be registered with Japanese com-Domains at the Priority Access Program.

When using the Priority Access Program one must own the same name at the conventional com-Domain in order to register the name in the Japanese variant. The price is as low as in the "General Availability", even if one may register much earlier.

Hans-Peter Oswald http://www.domainregistry.de/xn--tckwe-Domain.html (English) http://www.domainregistry.de/xn--tckwe-domains.html (German) http://www.domainregistry.de/xn--tckwe-domains.html

Montag, 14. März 2016

GmbH-Domains - die optimalen Domains für GmbHs

Haben Sie IhreFirma.de und IhreFirma.com verpaßt? Hier kommt Ihre zweite Chance: IhreFirma.GmbH.

Welche Vorteile bieten GmbH-Domains?

1. Viele Domains lauten MeineFirma-GmbH.de oder MeineFirma-Gmbh.com. Die neuen GmbH-Domains sind kürzer: Meine Firma.GmbH

2. Viele Domaininhaber konnten den Firmennamen nur mit weiteren Zusätzen unter .com oder .de registrieren. Auch in diesen Fällen gilt: Die neuen GmbH-Domains sind kürzer. Kurze Domains sind merkfähiger.

3. Die GmbH-Domain spiegelt exakt den Firmennamen im Netz. Das erhöht die Merkfähigkeit.

Merkfähigkeit ist neben dem Ranking in Suchmaschinen ein entscheidendeder Faktor für das Internet-Marketing von Webseiten. 4. Nur GmbHs dürfen GmbH-Domains registrieren. Eine Gmbh-Domain ist eine Art von Qualitätssiegel für Ihre Webseite. Das erhöht die Glaubwürdigkeit.

5. Ihre Webseite mit GmbH dürfte besser in Suchmaschinen plaziert sein als Ihre Webseite unter .de oder .com. Das spricht dafür einen Webauftritt unter .GmbH aufzubauen und die bisherigen Domains auf diese neue Webseite weiterzuleiten.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die GmbH-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

"Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern."

Viele Firmen haben Ihren Firmennamen als Marke registriert. Sie können bereits bevorzugt in der am 12. April beginnenden Sunrise Period ihren Firmennamen als GmbH-Domain anmelden. Alle anderen können ca. acht Wochen später ihren Firmennamen unter den GmbH-Domains registrieren lassen. Interessierte GmbHs sollten bei einem der ICANN akkreditierten Registrare bereits jetzt Vor-Registrierungen vorzunehmen, damit alle Chancen gewahrt werden. Es ist ratsam, einen kleineren Registrar, wie z. die Secura GmbH, zu wählen, weil bei kleineren Registrare die Vormerkungsliste noch nicht endlos lang ist.

Man muß kein Hellseher sein, um den Erfolg der GmbH-Domains vorherzusagen. Die meisten deutschen Firmen sind GmbHs. Schon allein deshalb werden die GmbH-Domains Furore machen. GmbHs gibt es außer in Deutschland auch in Österreich, in der Schweiz und in Südtirol. Auch diese GmbHs sind registrierungsberechtigt.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/gmbH-domains.html

Mittwoch, 9. März 2016

Mom-Domain - die Domain für Frauen und Mütter

Am 8. März 2016 ist der Internationale Frauentag oder Weltfrauentag. Der Weltfrauentag hat die weltweite Benachteiligung von Frauen zum Thema.

Mit Sicherheit sind auch Frauen beim Zugang zur digitalen Welt benachteiligt- auch wenn das nicht die schlimmste Benachteiligung ist. In vielen Familien weltweit befinden sich noch immer PC und Laptop ausschließlich in den Händen von Männern. Glücklicherweise holen auch Frauen auf diesem Gebiet auf - was man durch Beobachtungen im Alltag bestätigen kann.

Als aufgeklärter Mann sind Sie natürlich gegen die Benachteiligung der Frauen auf der ganzen Welt. Auch hier gilt die Weisheit des Konfuzius:
"Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden als die Dunkelheit zu schelten".

Wenn Ihre erwachsene Tochter, Frau oder Ihre Mutter noch keine E-mail Adresse besitzt, dann sollten Sie ihr aus Anlaß des Weltfrauentags eine e-mail Adresse schenken. Am besten Vorname@nachname.mom. Die Mom-Domain ist in der Vor-Registrierungsphase und es ist noch alles möglich: Selbst häufige deutsche Namen sind noch frei. Sollten Sie unter .de und .com die Chance verpaßt haben, dann erhalten Sie jetzt eine zweite Chance: .Mom statt .Com.

Die Mom-Domain ist ein Namensraum, der den Müttern gewidmet ist, für Mütter und für alle Themen, die Mütter interessieren.

Sie wünschen eine Domain als e-mail Adresse für die ganz Familie? Mit der Family-Domain wird die E-Mail Adresse Vorname@Nachname.family möglich.

Bei den Dad-Domains herrscht noch die Vor-Registrierungsphase. Daher kann auch Dad die passende Domain bekommen: Vorname@Nachname.Dad. Vielleicht als Geschenk zum Vatertag (5. Mai 2016)....

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/mom-domains.html
http://www.domainregistry.de/family-domains.html
http://www.domainregistry.de/dad-domains.html

Montag, 29. Februar 2016

Freitag, 19. Februar 2016

Users can now register for the Mom-Domain from February 24th, 2016

Users can now register for the Mom-Domain from February 24th, 2016: NBC Right Now will provide all your local Yakima, Tri-Cities, Walla Walla and Hermiston news, weather and sports.

Montag, 8. Februar 2016

Shop-Domains - der Millionen-Deal

Für viele Domainendungen gab es nur einen Bewerber bei ICANN. ICANN hat dann die Bewerbung geprüft und wenn die Bewerbung in Ordnung war, dem Bewerber die Verwaltung der neuen Domainendung anvertraut.

Bei den Shop-Domains liegt der Fall ganz anders: Neun Bewerber gingen in das Rennen, um die Verwaltung der begehrten Shop-Domains zu bekommen. Darunter befanden sich illustre Namen wie Amazon und Google Registry.

Domain-Recht schreibt in der jüngsten Ausgabe dazu:
"Die Endung zählt zu den begehrtesten nTLDs; die Domain-Registrare haben bereits Millionen an Vorbestellungen für ihre Kunden eingesam- melt. Da sich die Bewerber nicht gütlich einigen konnten, muss- te das Auktionshaus Power Auctions LLC im Auftrag von ICANN am 27. Januar 2016 die künftige Registry finden. Es kam zu einem intensiven Wettbieten, das erst nach 14 Runden beendet war."

GMO Registry Inc., ein japanischer Internetdienstleister, erhielt bei einem einem Gebot von 41 Millionen US-Dollar den Zuschlag.

Domain-Recht berichtet:
"Neben GMO Registry war nur ein weiterer, namentlich bisher nicht bekannter Rivale bereit, über US$ 15 Millionen zu bieten; der Rest stieg zuvor schon aus. Für GMO Registry bedeutet die- ser Sieg den wohl grössten Erfolg seiner Historie. Das in To- kio ansässige Unternehmen betreibt bereits die Städte-Domains .nagoya, .tokyo und .yokohama."

GMO Registry möchte im Gegensatz zu manchem anderen Bewerber die Shop-Domains als offene und unbeschränkte Domain vermarkten. So gesehen ist der Sieg von GMO Registry ein Gewinn für die ganze Netz-Gemeinde.

Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains. Das Ergebnis der Studie von Searchmetrics läßt sich so zusammenfassen:
"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Die Studie von Total Websites in Houston zeigt, daß die Ergebnisse von Searchmetrics auf alle Neuen Top Level Domains verallgemeinerbar sind, also auch auf die Shop-Domains. Sie stellte fest, daß Google die Domainendungen der Neuen Top Level Domains als Schlüsselelement für die Bewertung der Domain nimmt. Total Websites zieht als Fazit:
"Es ist klar, daß die neuen Top Level Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern."

Die Shop-Domains dürften Ende 2016 auf den Markt kommen. Es ist ratsam sich bereits jetzt die begehrten Namen unter .shop bei Registraren vormerken zu lassen, zumal auch die meisten Registrare die Vorbestellungen nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" einsammeln. Da -wie berichtet- schon bereits viele Vorbestellungen bei Registraren vorliegen, ist es sinnvoll, neue Vorbestellungn für Shop-Domains bei kleinen Registraren wie domainregistry.de abzugeben, weil man sonst Gefahr läuft, bei großen Registraren mit seinem Shopdomain-Wunsch die Bewerbung Nr.100.000 zu sein.

Hans-Peter Oswald http://www.domainregistry.de/shop-domains.html

Freitag, 5. Februar 2016

Pink-Domains für eine Welt in pink

Pink-Domains für eine Welt in pink: Besser, Sie verraten Ihrer Tochter nicht, daß es jetzt Pink-Domains gibt. Denn sonst nervt sie Sie solange, bis Sie eine Pink-Domain registrieren...

Warum mögen...

Freitag, 29. Januar 2016

Verisign:"Bible" bei .com sehr häufig verwendt

VERISIGN berichtet, daß "Bible" zu den beliebtesten Begriffen bei der Registrierung von com-domains gehört.

Verisign zählt "Bible" zu den "Top 10 Keyword Registration Trends for .COM and .NET in July 2015".

Das ist eine gute Perspektive für die Bible-Domains.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/bible-domains.html
(English)
http://www.domainregistry.de/bible-domain.html

Freitag, 15. Januar 2016

You have not got your-name.com? Get now your-name.family

Have you missed yourname.com? You have got a second chance. Take yourname.family. Don't miss your second chance!
Family is one of the most powerful, evocative words in the English language; warmth, belonging, shared interests and values, security, and love, bound in a portrait above the mantle. For all its history and significance though, it's also a highly-charged word that continues to evolve. Its power as a politicaland social term makes it relevant for myriad organizations and causes. A family-domain is for any family, group, organization, or business that wants to connect. It can be used to share information, photographs, stories, and ideas; and help define this ever-evolving term. Hans-Peter Oswald http://www.domainregistry.de/family-domain.html (English) http://www.domainregistry.de/family-domains.html (German)

Donnerstag, 7. Januar 2016

Swiss-Domains und Zuerich-Domains als Qualitätssiegel

Ricola mußte noch darum kämpfen, daß auf die Frage "Wer hat's erfunden?" die richtige Antwort:"Die Schweizer!" gegeben wird. Ein Kampf ist nun nach der Einführung der Swiss-Domains nicht mehr nötig:Bei einer Schweizer Firma, die eine Swiss-Domain verwendet, wird die Frage: "Wer hat's erfunden?" gar nicht mehr gestellt.

Die "Allgemeine Öffnung" der Swiss-Domain, eine Phase, in der jede Schweizer Firma ihren Namen oder andere Namen registrieren darf, beginnt am 11. Januar 2016. Im Gegensatz zur Sunrise Period können jetzt auch allgemeine Begriffe registriert werden.

Für jeden ist es wichtig im Internet gefunden zu werden. Sicherlich kennen viele Marktteilnehmer viele der sie interessierende Firmen-Namen. Firmen können in der Allgemeinen Öffnung auch andere Namen als Firmennamen registrieren lassen. Die neue Phase ist also durchaus anders als die Sunrise Period: Eine Firma kann jetzt einen Produktnamen registrieren lassen, auch wenn es keine Marke dafür gibt. Für jeden ist es wichtig im Internet gefunden zu werden. Sicherlich kennen viele Marktteilnehmer viele der sie interessierende Firmen-Namen. Aber es muß für jedes Unternehmen interessant sein, daß eine ihm gehörende Internet-Adresse auch bei der Suche nach allgemeinen Begriffen auf der ersten Seite von Google steht.

Die Voraussetzung der Beantragung einer Swiss-Domain ist auch in der neuen Phase nach wie vor ein Geschäftssitz in der Schweiz. Die Registrierungsstelle prüft jede Bewerbung und behält sich Ablehnungen vor. Für abgelehnte Bewerbungen entstehen den Interessenten keine Kosten.

Die Registrierungsstelle hat einige Ausführungen zu den allgemeinen oder generischen Namen gemacht:
"Bezeichnungen mit generischem Charakter, die nicht von besonderem Interesse für die ganze oder einen Teil der schweizerischen Community sind, werden grundsätzlich nicht als .swiss-Domain-Namen zugeteilt. Marken und Firmennamen, die einer generischen Bezeichnung entsprechen und nicht von besonderem Interesse sind, können trotzdem den Inhaberinnen und Inhabern von Kennzeichenrechten zugeteilt werden, sofern diese Zuteilung nicht zu Verwechslungen, die einem Dritten schaden könnten, oder zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil im Internet führt."p> Das Bundesamt für Kommunikation verdeutlicht, daß darüber hinaus nicht einzelne Firmen generische Domains registrieren dürfen:
"Ab dem 11. Januar können ausserdem generische Adressen, die eine ganze Branche betreffen, beantragt werden. Für ein sogenanntes Namenszuteilungsmandat kann ein Dachverband oder eine Vertretung eines Berufsstandes oder Tätigkeitssektors beim BAKOM eine Bewerbung für einen generischen Domainnamen wie hotel.swiss oder watch.swiss einreichen. Die Bewerbenden müssen die Adresse anschliessend in den Dienst der gesamten betroffenen Gemeinschaft stellen." Die allgemeinen Begriffe kann man durch ein Namenszuteilungsmandat erwerben. Der Registrar Secura übernimmt für Interessenten alle "paperwork" bei diesem im Vergleich zu anderen Registrierungen komplizierten Verfahren.

Die neuen Swiss-Domains besitzen zwei Vorteile:
1. Wo .Swiss draufsteht, ist ganz sicher Schweiz drin. Die Swiss-Domains sind ein eindeutiger Hinweis auf die Herkunft aus der Schweiz. 2. Die Swiss-Domains bieten ein besseres Ranking bei Google im Vergleich zu anderen Domainendungen.

Die Ch-Domains kann jeder weltweit registrieren. Eine Ch-Domain ist also keine Garantie und kein Markenzeichen für "Made in Switzerland". Die neue Domain .Swiss ist anders konzipiert: Nur Schweizer Firmen und ausländische Firmen mit Niederlassung in der Schweiz dürfen Swiss-Domains registrieren.

Der Kanton Zürich hat sich erfolgreich bei ICANN die Verwaltung der Zuerich-Domains gesichert. Tagesanzeiger.ch berichtet über die Zuerich-Domains:"Wie Projektleiter Can Arikan vom Amt für Wirtschaft und Arbeit sagt, will sich der Kanton die Endung nicht nur sichern, um selbst wichtige Adressen wie www.kanton.zuerich besetzen zu können. Er denkt einen Schritt weiter: Unter bestimmten Bedingungen soll es möglich sein, dass auch Private und Firmen Adressen erwerben, zum Beispiel www.hotel.zuerich oder www.ausgang.zuerich. Der Kanton wird dadurch selbst zum Anbieter von Internet-Domains, ähnlich wie die Stiftung Switch, welche die '.ch'- und '.li'-Adressen vergibt und verwaltet."

Der Kanton Zürich hat noch nicht veröffentlicht, wie weit der Kreis möglicher Domaineigentümer gefasst wird. Entschieden ist nur, dass nicht jedermann Zuerich-Domains registrieren darf.

Can Arikan:"Wir denken an Leuchttürme, an wichtige Zürcher Institutionen und Firmen."

Falls dieses Konzept realisiert wird, ist jede erfolgreich registrierte Zuerich-Domain eine Auszeichung und ein Beleg für "excellence".

Mit Zuerich-Domains kann sich Zürich und die Züricher Wirtschaft besser im Internet präsentieren. Jeder kann den Inhaber einer Zuerich-Domain sofort mit Zuerich in Zusammenhang bringen. Viele bestehende Domains haben das Wort "Zuerich" als Bestandteil. Die Gerichte in Zürich könnten beispielsweise statt unter www.gerichte-zh.ch einfach unter gerichte.zuerich erreichbar sein.

Die Darstellung mit der Zuerich-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:
"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neuen Swiss-Domains und Zuerich-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:
"Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern."

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/swiss-domains.html
http://www.domainregistry.de/ch-domains.html